Leistungsspektrum im Verwaltungsrecht

BERATUNG

D

er Staat und die Behörden treten gegenüber dem Bürger in fast allen Lebensbereichen in Erscheinung. Der Umgang mit Behörden gestaltet sich für den Bürger in aller Regel schwierig. Während die Behörde meist mit spezialisiertem Personal ausgestattet ist, das die immer gleichen Abläufe jahrelang praktiziert, ist der Adressat der Behördenentscheidung in aller Regel bereits mit dem gesprochenen und geschriebenen „Behördendeutsch“ und den unzähligen Verweisen auf Paragraphen aus unterschiedlichsten Gesetzen überfordert.
Da dem Bürger selbst kein Akteneinsichtsrecht zusteht und darüber hinaus in den meisten Angelegenheiten Ausschlussfristen für Widerspruch und Klage ablaufen, besteht oft eine erhebliche Einschränkung auf der Seite des Bürgers.

Folge davon ist, dass oft rechtswidrige Maßnahmen der Behörden ohne Vertretung durch einen auf Verwaltungsrecht spezialisierten Anwalt in Bestandskraft erwachsen und der Bürger somit gegen eine solche Maßnahme nichts mehr unternehmen kann.

Wir als fachkundige und spezialisierte Berater können hier rechtzeitig Hilfe leisten und für Sie prüfen, ob Erfolgsaussichten bestehen oder nicht. Darüber hinaus können wir die richtigen Maßnahmen rechtzeitig einleiten.