UNABHÄNGIG UND MODERN

VERTRETUNG

S

ie haben Probleme mit einem Amt oder wollen einen behördlichen Bescheid durch Widerspruch oder Klage anfechten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. 

Wir führen für unsere Mandanten Verwaltungsverfahren, nehmen an Anhörungen des Widerspruchsausschusses und Anhörungsausschusses teil, stellen die richten Anträge im Verwaltungsverfahren und überprüfen Bescheide und Verwaltungsakte auf deren Rechtmäßigkeit vor den Verwaltungsgerichten.

Ist der Bescheid rechtswidrig, muss unbedingt rechtzeitig Widerspruch gegen den Verwaltungsakt eingelegt werden.

Hat dieser keinen Erfolg, muss über die ebenfalls fristgebundene Anfechtungsklage / Verpflichtungsklage Rechtsschutz begehrt werden. Ist eiliges Handeln gefragt, kann im Einzelfall eine einstweilige Anordnung beantragt werden. Ist ein Bescheid für sofort vollziehbar erklärt worden, ist ein Antrag auf Wiederherstellung oder Anordnung der aufschiebenden Wirkung des Widerspruchs statthaft.

Egal um was es geht: Wir setzen Ihre Rechte gegenüber Staat und Verwaltung konsequent durch.